MITGLIEDER
Daniel Szepesi
Daniel
Szepesi

Daniel war einer der ersten Ungarn, der sein  Studium bei Prof. Horst-Dieter Bolz in Trossingen aufnahm und setzte dieses (nach dessen Pensionierung) bei Thomas Forstner, Martin Maier und Prof. Wolfgang Guggenberger fort. Bereits während dieser Zeit war Daniel Praktikant beim Gürzenich-Orchester Köln. Als freischaffender Musiker ist er ein gefragter Trompeter und widmet sich überwiegend der pädagogischen Arbeit. Im trumpetARTensemble hat sich Daniel zu einem unüberhörbaren und nicht zu ersetzenden Mitglied entwickelt. Er gilt unter den Kollegen als „vegetarische Extrawurst“.

<< zurück zur Übersicht

[•]